Kalk, der grösste Feind des Whirlpools

Warum kommt es zu Kalkablagerungen?

In jedem Wasser sind Mineralien gelöst. Bei hartem Wasser ist der Mineralienanteil höher als bei weichem Wasser. Durch die Verdunstung des Wassers und das Nachfüllen des Whirlpools mit frischem Wasser, steigt der Mineralienanteil im Wasser im Laufe der Zeit an. Irgendwann fangen diese Mineralien an, sich als Kalk abzulagern. Begünstigt wird dieser Vorgang durch einen hohen pH-Wert. Der hohe pH-Wert ist basisch. Kalk ist basisch. Dadurch kommt es zu Ausfällungen.

Der Kalk schädigt nicht nur die Düsen und lässt Ihren Whirlpool unschön aussehen, er kann auch die Pumpen und die Heizung beschädigen.

Wichtiges zum pH Wert:
Sauer: alles unter 7,0
Basisch: alles über 8,0
Der ideale pH Wert liegt zwischen 7.0 & 7.6 (dann ist der pH Wert neutral)

Lösung:
Sorgen Sie dafür, dass der pH Wert immer im neutralen Bereich ist. Verwenden Sie genügend Antikalk, sodass sich der Kalk bindet und nicht in der Wanne und in den Rohren ablegt.

Kalk

Topseller

Aluminium Pergola LED 3m x 3mAluminium Pergola LED 3m x 3m
Spa Solutions Aluminium Pergola LED 3m x 3m
Sale priceCHF 3,990.00 Regular priceCHF 4,490.00
No reviews
In stock
High End Gartenlounge MilanoHigh End Gartenlounge Milano
Spa Solutions High End Gartenlounge Milano
Sale priceCHF 3,990.00 Regular priceCHF 5,990.00
No reviews
In stock
Whirlpool Rhodium Pearlgrey 2022Whirlpool Rhodium Pearlgrey 2022
Spa Solutions Whirlpool Rhodium Pearlgrey 2022
Sale priceCHF 6,250.00 Regular priceCHF 7,750.00
No reviews
In stock