Auf was muss ich achten beim aufheizen des Whirlpools?

Vor allem dank der Whirlpool Heizung wird aus einem Becken mit sprudelndem Wasser erst ein unvergleichlich schönes Spa-Erlebnis. Sie sorgt dafür, dass das Badewasser im Pool die ideale Wohlfühl-Temperatur erhält, die Ihnen insbesondere im Herbst und im Winter Entspannung und Erholung für Körper und Geist schenkt. Um diese luxuriösen Momente zu erleben, braucht es Energie (Strom), um die Wärme zu erzeugen. Worauf können Sie beim Whirlpool heizen achten, um den Pool besonders effizient aufzuwärmen?

Effizient den Whirlpool heizen

Im Durchschnitt beträgt die Temperatur von Leitungswasser 15 °C. Um den wohlig-warmen Badespass zu ermöglichen, muss die Jacuzzi-Heizung das Pool-Wasser auf etwa 1-2 °C über Körpertemperatur aufheizen, also steigern.

Wie viel Energie und Zeit dafür erforderlich wird, kann aufgrund verschiedener Faktoren variieren:

  • Standort des Whirlpools 
  • Umgebungstemperatur am Standort
  • Isolierung des Whirlpools
  • Whirlpool-Abdeckung
  • Laufdauer der Whirlpool-Heizung

 

Platinum Perlgrau 

Der Standort

Welchen Einfluss hat der Standort darauf, ob Sie den Whirlpool möglichst günstig heizen können? Wenn Sie Ihren Jacuzzi im Outdoor-Bereich nutzen, herrscht vor allem im Winter-Betrieb eine geringere Umgebungstemperatur als bei einem Indoor-Whirlpool. Die Heizung muss eine größere Temperatur-Differenz ‘erarbeiten’. 

Sofern Sie planen, sich einen Whirlpool zu gönnen und von vornherein auf effizientes Heizen achten möchten, ist die Installation im Innenbereich ratsamer. Möchten Sie Ihren Whirlpool an der freien Luft betreiben, können Sie ihn beispielsweise in die Nähe des Hauses und hinter einem Wind-Schutz platzieren, statt an eine fern abgelegene Stelle im Garten. So kann Ihr Pool zumindest teilweise von der Wärme, die Ihr Haus auf die Umgebung ausstrahlt, profitieren. Diese wärme-erhaltende Strategie kennen Sie bestimmt von Pinguinen, die sich in der eisigen Kälte des Südpols eng aneinander reihen.

 

Mit Isolierung & Abdeckung die Aufheizung erleichtern

Unabhängig vom Standort ist die Ausstattung Ihres Whirlpool-Modells wesentlich, wenn Sie langfristig kostensparend und Energie-effizient heizen möchten.

Abdeckung

Eine Whirlpool-Abdeckung hat zum einen den Zweck, Ihren Pool vor Verschmutzungen aus der Luft (Staub, Pollen, Insekten, Blätter) zu bewahren. Zum anderen dient sie wie ein Deckel auf einem Kochtopf dazu, das Entweichen der gewonnenen Wärme zu minimieren. Ein Whirlpool mit hochwertiger Thermo-Abdeckung lässt sich wirkungsvoller aufheizen als eine Jacuzzi-Wanne ohne Abdeckung. Ebenso hilft sie dabei, einen bereits aufgeheizten Pool warm zu halten.

 

Isolierung

Welche Rolle die Isolierung eines Pools spielt, lässt sich gut mit dem Effekt einer Thermoskanne vergleichen. Soll die Temperatur im Behältnis möglichst lange beibehalten werden, so muss es mit isolierenden Schichten und Materialien umgeben sein, die den Temperatur-Ausgleich mit der Umgebung verlangsamen. Ihr Whirlpool sollte zur optimalen Bewahrung der Wärme-Energie unbedingt über eine moderne Seitenwand- und Bodenisolierung verfügen.

Mit einer Thermo-Abdeckung von oben in Kombination mit einer Isolierung des Pools an den Seiten und am Boden ist Ihre Jacuzzi-Wanne von allen Seiten bestens dafür gerüstet, die wertvolle Wärme nicht ungehindert an die Luft abzugeben.

Moderne und hochwertige Whirlpools, werden heutzutage nur mit ca. 2 cm Isolierschaumproduziert. Bei einem allfälligen Defekt, ist das sehr sinnvoll, da man einfacher an die ganze Gerätschaft gelangt.

Da der Isolierwert ab Produktion jedoch nicht allzu hoch ist, werden diese oft nachträglich isoliert. Mit der nachträglichen Isolierung, kann bis zu 30% an Heizkosten eingespart werden und der Whirlpool erreicht auch schneller die gewünschte Betriebstemperatur, da die Wärme nur geringfügig entweichen kann. Die Technik wird durch den geringeren Gebrauch zudem extrem geschont und gewährleistet somit eine maximale Betriebsdauer. Die Investition in die nachträgliche Isolierung, sollte bei herkömmlichen Gebrauch nach ungefähr
24 Monaten amortisiert sein.

Unsere Mitarbeiter sind für eine nachträgliche Isolierung bestens geschult. Falls Sie nähere Informationen benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Whirlpool aufheizen: die Dauer realistisch einschätzen

Wie geschildert haben mehrere Faktoren einen Einfluss darauf, wie lange es dauert, bis Ihr Whirlpool warm ist und wie effektiv die Whirlpool-Heizung dieses Ziel erreichen kann.

Daher lassen sich keine pauschalen Aussagen dazu treffen, wie lange es dauert, bis ein Whirlpool komplett aufgeheizt ist. Als ungefähre Formel können sie davon ausgehen, dass eine Jacuzzi-Heizung die Wasser-Temperatur um 2° C - 3° C pro Stunde steigert.

 

Den Whirlpool immer heizen – Wann ist das sinnvoll?

Je nach Standort des Whirlpools und basierend auf der Jahreszeit, kann es durchaus Energie-effizienter sein, die Wärme durch konstantes Heizen zu bewahren, statt den Whirlpool auskühlen zu lassen und ihn dann wieder komplett neu aufzuheizen - vorausgesetzt, dass Sie Ihren Pool wirklich regelmässig nutzen.

 

Stromverbrauch & Preise klein halten – günstiger heizen

Im Vergleich mit den Filtrations-Pumpen und Massage-Pumpen macht die Heizung eines Jacuzzi-Pools den höchsten Anteil am Stromverbrauch aus. Umso wichtiger ist es, den Einfluss von Standort, Jahreszeit, Abdeckung und Isolierung zu beachten wenn Sie Ihren Whirlpool günstig heizen möchten. Letztlich können Sie noch prüfen, ob Sie durch die Wahl Ihres Strom-Anbieters noch zusätzliches Einsparpotenzial finden. 

JacuzziPoolSpaWasserWhirlpoolWhirlpool aussenbereichWhirlpool gartenWhirlpool kostenWhirlpool schweiz

Topseller

Pergola Aluminium LED 3m x 3mPergola Aluminium LED 3m x 3m
Spa Solutions Pergola Aluminium LED 3m x 3m
Prix réduitCHF 3,990.00 Prix normalCHF 4,490.00
5 avis
En stock
High End Gartenlounge MilanoHigh End Gartenlounge Milano
Spa Solutions High End Gartenlounge Milano
Prix réduitCHF 3,990.00 Prix normalCHF 5,990.00
7 avis
En stock